Häufig gestellte Fragen

Wie werde ich Stadtschlüssel-Kunde?

Bitte registrieren Sie sich für die Teilnahme am Stadtschlüssel-System online unter dem folgenden Link:

Bitte halten Sie Ihre Bankverbindung bereit, da Sie nach der Registrierung ein SEPA-Lastschriftmandat ausfüllen müssen.
Nachdem Sie das Online-Formular ausgefüllt haben, bekommen Sie eine E-Mail zugeschickt mit der Bitte, Ihre Registrierung zu bestätigen.
Hiermit wird Ihr Account erfolgreich aktiviert.
Sobald Sie die Registrierung bestätigt haben, können Sie das SEPA-Lastschriftmandat einrichten. Sie werden auf das entsprechende Formular weitergeleitet.
Nach der erfolgreichen Registrierung wird Ihnen die neue Stadtschlüsselkarte kostenlos auf dem postalischen Wege zugeschickt.
Bei Fragen zur Registrierung nutzen Sie gerne die Kontaktmöglichkeiten per E-Mail: info@stadtschlüssel.de oder per Telefon 02173 999 37 00 (Mo.-Fr. 9 – 15 Uhr).

Die Funktionsweise des Stadtschlüssels ist denkbar einfach: Sobald Sie bei den teilnehmenden Händlern einkaufen, bekommen Sie Bonuspunkte auf Ihrem Stadtschlüssel-Konto gutgeschrieben. Diese reduzieren oder eliminieren im besten Fall Ihre kompletten Parkgebühren in der Shopping Mitte Langenfeld. Für jede Transaktion in der Stadt, egal ob im Handel, im Restaurant oder in der Apotheke, bekommen Sie als Stadtschlüssel-Kunde einen bestimmten Wert gutgeschrieben. Das heißt: Je mehr Sie also in der Stadt unternehmen, desto größer wird Ihr Konto.
Die Vorteile des Langenfelder Stadtschlüssels liegen klar auf der Hand: Sie haben als Kunde zum einen nichts mehr mit Parkgebühren zu tun (diese werden per SEPA-Lastschrift von Ihrem Konto abgebucht) und müssen sich zum anderen ab sofort keine Gedanken mehr um Ihr Bargeld zum Zahlen des Parktickets machen.
Mit dem QR-Code (diesen finden Sie beim Einloggen auf der Webseite oder auf Ihrer Stadtschlüsselkarte) identifizieren Sie sich beim jeweiligen Händler, sodass Ihnen dieser den entsprechenden Punktewert des Einkaufs errechnet und in Ihr Stadtschlüssel-Konto überträgt. Wenn Sie das Parkhaus verlassen, wird Ihr Konto mit der virtuellen Parkgebühr verrechnet. Die Abrechnung erfolgt immer zum 15. des nachfolgenden Monats und die angefallenen Parkgebühren werden ganz einfach und bequem von Ihrem Konto abgebucht.
Ein Guthabenpunkt entspricht 0,0075 EUR (nullkommasiebenfünf Eurocent) oder 0,00375 EUR (nullkommadreisiebenfünf Eurocent) abhängig vom jeweiligen Partnerunternehmen. Das heißt: Kaufen Sie für 100 EUR ein, so werden Ihrem Punktekonto 0,75 EUR bzw. 0,375 EUR gutgeschrieben.
Der Stadtschlüssel kann an den folgenden beschrankten öffentlichen Parkflächen in der ShoppingMitte genutzt werden:
  • Tiefgarage Stadtgalerie
  • Tiefgarage Marktkarree
  • Parkhaus Turnerstraße
  • Parketagen Sass am Markt
  • Rathaus Parkplatz
Die Anzahl der am Projekt teilnehmenden Händler wächst stetig. Eine aktuelle Übersicht finden Sie in der Händlerliste.
Die Nutzung des Stadtschlüssels ist kostenlos.
Nach der erfolgreichen Registrierung wird Ihnen die neue Stadtschlüsselkarte kostenlos innerhalb von 1-2 Wochen auf dem postalischen Wege zugeschickt.
Als Stadtschlüssel-Kunde können Sie jederzeit Ihren aktuellen Punktestand und Ihre entstandenen Parkgebühren unter „Meine Punkte“ einsehen.
Diese Meldung ist ein Hinweis darauf, dass Sie sich bisher noch nicht registriert haben. Eine Erstregistrierung ist notwendig, damit Sie sich zukünftig zur Einsicht in Ihr Punktekonto einfach mit Ihren Anmeldedaten einloggen können.
Neben Ihrer eigenen Hauptkarte, unter deren Nummer Ihr Stadtschlüssel-Konto geführt wird, haben Sie die Möglichkeit, eine Zweit-oder Drittkarte, die sogenannte Partnerkarte, für weitere Familienmitglieder zum Punktesammeln zu beantragen. Es sind beliebig viele Partnerkarten möglich. Bitte beachten Sie, dass Sie dennoch nur ein Punktekonto besitzen, auf das zukünftig sowohl Ihre als auch die Punkte Ihrer Familienmitglieder gutgeschrieben werden. Achtung: Bitte berücksichtigen Sie, dass für die Einzelansicht des Punktekontos eine eigene E-Mail-Adresse pro Partnerkarte bzw. pro jeweiligem Familienmitglied notwendig ist. Das Einlösen von Punkten und Ändern von Daten erfolgt über den Hauptnutzer des Stadtschlüssels. Der Zweitkartensammler hat keinen Anspruch auf die gesammelten Punkte.
Maßgeblich ist in jedem Fall die Auskunft des jeweiligen Partnerunternehmens. Das bedeutet, dass sich der jeweilige Händler das Recht vorbehalten kann, die Gewährung von Guthabenpunkten einzuschränken, z.B. bei Sonderaktionen.
Das System braucht einen kleinen Moment, um ihren Chip auch bei geöffneter Schranke bei der Ausfahrt richtig auszulesen. Bitte achten Sie generell darauf, langsam ein-oder rauszufahren, falls die Schranke bei Ihrer Ein-oder Ausfahrt geöffnet ist. Nur auf diese Weise kann sichergestellt werden, dass Ihr Chip ordnungsgemäß gelesen wird.
In dem sehr unwahrscheinlichen Fall, dass sich die Schranke bei der Ausfahrt nicht öffnet, betätigen Sie bitte die Hilferuftaste und weisen darauf hin, dass Sie Stadtschlüssel-Kunde sind. Diese Situation kann nur auftreten, wenn sie zuvor schnell durch eine bereits geöffnete Schranke eingefahren sind. Das System braucht einen kleinen Moment, um ihren Chip auch bei geöffneter Schranke bei der Einfahrt richtig auszulesen. Ein kleiner Tipp: Die Leuchte an der jeweiligen Antenne kann Ihnen ebenfalls als Hilfestellung dienen, ob Ihr Chip richtig gelesen wurde.